..

Die Route der Klöster

Die kulturelle Reise durch Schreine, Kapellen und Oratorien von Mallorca bietet eine interessante Wert auf Ihren Besuch auf Mallorca. Ein weiterer kultureller Sicht und Alternative. Viele unserer Heiligtümer und Schreine begann im dreizehnten Jahrhundert gebaut werden, nach der Eroberung Mallorcas durch die katalanischen Truppen.

Über acht Jahrhunderte haben das Thema Reformen, zeitgleich mit den Zeiten des wirtschaftlichen Aufschwungs. Jede der Kapellen, Klöster und Kapellen haben ein Interesse an sich, aber wenn Sie wollen alle von Ihnen eine Planung der Sehenswürdigkeiten in der Tramuntana-Küste im Bereich der Palma de Mallorca besuchen, im Norden und Nordosten und in Migjorn. Sie können machen einen Besuch zu Fuß, zu Pferd, Fahrrad oder Auto, obwohl an einigen Stellen nicht zugänglich sind wie konventionelle Fahrzeuge.

Die Route kann was man will. Hier schlagen wir eine Liste der wichtigsten Sehenswürdigkeiten.

Heiligtümer von Interesse:

Calviá

Oratorium von Unserer Lieben Frau von Portals

Siglo XIX. Ersetzte Portals Vells Höhle, ein Ort der Verehrung für die Jahre das Bild der Jungfrau von Portals.

Kapelle des Heiligen Stone

Siglo XX. Die Hauptattraktion ist, dass es den Stein, der als Altar für die katalanischen Truppen in Mallorca gelandet kürzlich eine Masse diente hält. Campanet

Ermita de San Miguel

Siglo XIII. In der Nähe der Höhlen von Campanet. Es wurde auf eine muslimische Moschee wiederum auf den Mauern eines christlichen Basilika errichtet.

Palma

Monasterio de San Bernat de la Real

Siglo XIII. In der islamischen Zeit war ein Garten des Gouverneurs. Um das Jahr 1266, nach der Eroberung ließen sich die Zisterziensermönche hier sein Kloster unter dem Kloster Poblet in Katalonien bis 1560. Ramon Llull gemacht Besuche in der Royal, wo er einige seiner Werke. Balear beherbergt derzeit die Bibliothek, mit einer wichtigen bibliografischen. Jeden Tag findet 19. August eine massive Wallfahrt von der Plaça de Cort in Palma zum Kloster. Der Geruch durchdringt den Raum Albarca.

Valdemossa

Ermita de la Santísima Trinidad

Iniciada en 1648. Actualmente habitada por ermitaños. Excelente panorámica. Es una de las ermitas más bonitas y románticas de Mallorca.